Konzept

Investition in eine eigene Photovoltaikanlage

In Erweiterung des klassischen Portfolios von Finanzprodukten bietet Ihnen die Consilium Finanzmanagement AG die Möglichkeit, eine eigene Photovoltaikanlage zu besitzen. Für das Direktinvestment benötigen Sie kein eigenes Dach. Die Solaranlagen werden auf langfristig gepachteten Dächern oder Konversionsflächen schlüsselfertig errichtet.

Sie werden Unternehmer und produzieren Strom aus Sonnenenergie, die kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung steht. Der saubere Strom wird dann in das öffentliche Netz eingespeist. Sie können damit die energetische Zukunft sicherer gestalten. Der Preis für den eingespeisten Strom wird durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz für 20 Jahre garantiert und fließt Ihnen monatlich zu. Danach folgen weitere 5 bis 10 Jahre Einnahmen aus dem freihändigen Stromverkauf.

Das Consilium Solardach bzw. der Consilium Solarpark setzt sich aus mehreren Einzelanlagen zusammen die technisch voneinander getrennt sind. Jedem Anlagenbetreiber sind genau definierte Module und Wechselrichter zugeordnet. Somit erwirbt jeder Käufer eine eigenständige Photovoltaikanlage und wird Eigentümer einer ertragsstarken Sachwertanlage.

Der Investor kann den Umfang und die Art der Finanzierung bzw. die steuerliche Ausgestaltung im gewünschten Rahmen selbst bestimmen. Als kaufmännischer Verwalter betreuen wir die PV-Anlagen über die gesamte Laufzeit und erstellen die jährlichen Abrechnungen für Investition und Ertrag.